AUTOGLAS

Frontscheiben sind besonderen Belastungen ausgesetzt. Während der Fahrt fliegen viele kleine Steine oder andere Gegenstände dagegen und verursachen manchmal Schäden, die den Austausch oder eine Reparatur nötig machen.

Bereits ein Steinschlag im Sichtbereich oder ein Riss in der Scheibe sind ein Mangel bei der TÜV-Hauptuntersuchung.

Aber auch Seiten- und Heckscheiben können wir ersetzen. Sollte der Fensterheber nicht funktionieren, tauschen wir diesen ebenfalls.

In den meisten Fällen werden die Reparatur bzw. der Scheibentausch von Ihrer Versicherung übernommen. In diesem Fall rechnen wir direkt mit der Versicherung ab. Für Sie entsteht also kein zeitlicher Aufwand.